SPENDEN statt WAHLPLAKATE

Müssen zu Wahlkampfzeiten die Straßen mit Plastik-Plakaten zugestellt sein? Wir möchten das mutig ändern und haben wie versprochen innerorts auf die Plakate in Hördt anlässlich der Kommunalwahl 2019 verzichtet.  Die eingesparten Kosten von 750 Euro spenden wir für sinnvolle und zukunftsorientierte Projekte. 

Mut für Vertrauen

"Wie oft haben Sie sich schon geärgert und vergeblich den Schlüssel zum Häckselplatz gesucht?" Wir wollten das aktiv ändern und hatten im Gemeinderat beantragt, den Häckselplatz probeweise jeden Samstag zu öffnen. Auf diesen Antrag hin hat der Gemeinderat am 20.03.2019 entschieden, dass ab 1.4.2019 der Häckselplatz zunächst mal probeweise samstags zwischen 13 und 16 Uhr für Hördter Bürgerinnen und Bürger geöffnet ist. Bei unserem Antrag vertrauen wir darauf, dass auch alle sich verantwortlich fühlen und nur bestimmungsgemäßes Sammelgut dort anliefern.

Freie Wähler - Aktive Bürger Hördt stellen ihre Wahlliste für die Kommunalwahl 2019 auf

Zu der Mitgliederversammlung der Freien Wähler – Aktive Bürger Hördt e.V am 04.02.2019 konnte der Vorsitzende Manfred Fischer wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen. Der Vorsitzende berichtete über die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres und stimmte die Mitglieder auf die kommende Kommunalwahl am 26.5.2019 ein. Mit Mut in die Zukunft und unabhängig von parteipolitischen Zwängen, frei, sachlich und zukunftsorientiert wollen die Freien Wähler Hördt die Gemeinde auch zukünftig nachhaltig und vor allen Dingen konzeptionell positiv weiterentwickeln.

Gemeinderat Hördt weist mit der Mehrheit der CDU- und SPD-Fraktion unseren Antrag zurück

Es kann nicht weiter geprüft werden, ob Hördt am Standort des geplanten Gewerbegebiets, das wir unserer Ansicht nach nicht brauchen, ein zusätzliches Wohngebiet in Angriff nehmen kann. Denn in der Ratssitzung vom 21.11.2018 hat der Gemeinderat mit den Stimmen der CDU und SPD Fraktion unseren Antrag zurückgewiesen. Damit ist die Chance vertan, mittel- und langfristig zusätzliche Bauplätze zu schaffen und unsere Gemeinde zu entschulden.

Antrag zur Prüfung der Notwendigkeit des geplanten Gewerbegebietes

Sehr geehrter Herr Frey, jahrelang hat sich die Gemeinde bemüht, nordwestlich des Baugebiets Nordwest ein Gewerbegebiet für Hördter Gewerbetreibende und eine ansässige Spedition zu schaffen, um den damit verbundenen Verkehr aus unserem Dorf herauszuhalten und Hördter Firmen einen adäquaten Standort anbieten zu können. Inzwischen haben die Spedition wie auch weitere Hördter Gewerbetreibende aber andere Standorte gefunden. Derzeit fragen insbesondere auswärtige Firmen nach Gewerbeflächen nach.

Freie Wähler im Dom und Kaisersaal

Am Sonntag, den 9.4.2017, trafen sich die viele Mitglieder und Freunde der Freien Wähler – Aktive Bürger Hördt im Domgarten in Speyer.
Der fast 1000 Jahre alte Speyerer Dom ist als Bischofskathedrale und Pfarrkirche in erster Linie Gotteshaus, die größte erhaltene romanische Kirche der Welt und seit 1981 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Saubere Landschaft 2017

fleißige Helfer an der Straße nach Kuhardt

Während bereits das erste Frühlingsgrün durchschimmerte und Sonne und Licht erste zarte Frühlingsgefühle verspüren ließen, haben die Helfer der Freien Wähler - Aktiven Bürger Hördt am 4. März bei vorfrühlinghaftem Wetter wieder geholfen, die Landschaft von Unrat zu befreien, der aus Vorsatz, Gedankenlosigkeit oder Leichtsinn und Bequemlichkeit entlang von Wegen, Bächen und Rainen abgelagert oder vom Wind dorthin geweht wurde. Als Dankeschön der Gemeinde gab es nach getaner Arbeit eine Einladung zum Kesselfleischessen in den Räumen des Obst- und Gartenbauvereins im Gemeindehof.

Andreas Fischer ist neuer Fraktionsvorsitzender

Andreas Fischer  Andreas Fischer, Fraktionsvorsitzender         

...die Fraktion der Freien Wähler im Gemeinderat Hördt hatte ab Januar 2016  Andreas Fischer zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Er lädt zu den Fraktionsbesprechungen ein und leitet sie, koordiniert unsere Arbeit im Rat und den Ausschüssen und ist der Fraktions-Ansprechpartner für die Verwaltung, Bürgermeister und die anderen Fraktionen.

  

Aktion Saubere Landschaft 2016

Auch dieses Jahr, am Samstag den 5. März,  waren die Freien Wähler - Aktive Bürger wieder dabei, Wege und Flurränder von Abfall und Müll zu entsorgen, der gedankenlos oder auch absichtlich in die Landschaft geworfen wurde. Es zeigte sich aber, dass die Aktionen der letzten Jahre und die Berichterstattungen darüber offensichtlich auch zu Umdenken geführt haben. Denn dieses Jahr war nicht ganz soviel Müll zu finden und das lässt für die Zukunft hoffen, dass in breiten Schichten der Bevölkerung die Schönheit unserer Kulturlandschaft mehr bewahrt wird.

25 Jahre „Freie Wähler – Aktive Bürger Hördt e.V."

Im Mai 1989 wurde die unabhängige Freie Wählergruppe Dollt, als Vorgängerorganisation der heutigen Freien Wähler – Aktive Bürger Hördt e.V., gegründet. Wir blicken damit auf ein erfolg-reiches 25- jähriges Bestehen und Wirken zurück.

Zu diesem Anlass möchten wir die Bürgerinnen und Bürger von Hördt gerne zu einem Empfang mit kleinem Umtrunk am Sonntag den 02.11.2014, um 10.30 Uhr, ins kath. Pfarrzentrum Hördt einladen.

Manfred Fischer

Vorsitzender der Freien Wähler – Aktive Bürger Hördt e.V.

Seiten

Freie Wähler Aktive Bürger Hördt e.V. RSS abonnieren