Walnuss - Baum des Jahres 2008

Heimische Walnussbäume selbst nach- und heranzuziehen, um neben den Eichörnchen und Vögeln auch den vielen Hördter Nusssammlern neue Möglichkeiten zu bieten, haben sich die Freien Wähler - Aktive Bürger Hördt vorgenommen.

Durch den lang anhaltenden Bodenfrost dieses Winters 2008/2009 war erst jetzt der Abschluss der Walnuss-Baumpflanzung möglich geworden. Inzwischen sind es fünf Walnussbäumchen an der Neufeldstraße, die aber noch einige Jahre bis zur ersten Ernte brauchen.

Weitere Sämlinge und Jungpflanzen sind schon wieder in der Aufzucht, um auch im nächsten Herbst/ Winter wieder Lücken im Baumbestand der Ortsgemeinde zu schließen.