SPENDEN statt WAHLPLAKATE

Müssen zu Wahlkampfzeiten die Straßen mit Plastik-Plakaten zugestellt sein? Wir möchten das mutig ändern und haben wie versprochen innerorts auf die Plakate in Hördt anlässlich der Kommunalwahl 2019 verzichtet.  Die eingesparten Kosten von 750 Euro spenden wir für sinnvolle und zukunftsorientierte Projekte. 

  • Über 300 Euro freute sich der Förderverein des Kath. Kindergarten in Hördt,
  • 300 Euro erhielt auch der Förderverein der Grundschule Hördt.
  • 150 Euro spenden wir noch zur Restauration der zerstörten Statue des St. Johannes Nepomuk an der Klingbachbrücke unterhalb der Schule.

Für die Freien Wähler - Aktiven Bürger Hördt überbrachten der 1. Vorsitzende Manfred Fischer und der Fraktionsvorsitzende Andreas Fischer die Spenden.

Mut zur Wahl am 26. Mai 2019

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht. Generationen vor uns haben für dieses Recht gekämpft.
Haben Sie Mut, sich mit Ihrer Wahl für die Zukunft von Hördt stark zu machen.

Geben Sie Ihre Stimme den Freien Wählern – Aktiven Bürgern Hördt und wir stimmen für Sie!

  • Wahlvorschlag Liste 6
  • Mit einem „Listenkreuz“ oben wählen Sie alle unsere Kandidaten und der Stimmzettel wäre schon vollständig ausgefüllt.
  • Sie können darüber hinaus einzelne Personen besonders unterstützen, wenn Sie in den Spalten rechts neben den Namen noch weitere Stimmkreuze machen.